Main menu GlacierCareers
IOI Account
Offices
Gammel Mønt 4 DK-1117 Copenhagen Denmark Torggatan 2 SE-211 40 Malmö Sweden C/ Enric Granados 84 08008 Barcelona Catalonia Spain
Privacy Policy January 1, 2021

Datenschutz- richtlinie

In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, welche persönlichen Daten wir, IO Interactive A/S, erheben, wie wir diese Daten nutzen und welche Rechte Sie haben. Sie gilt für all unsere Spiele und Produkte, Webseiten, Social-Media-Kanäle, den Kundendienst und den technischen Dienst sowie alle anderen Dienste, die wir zur Verfügung stellen (im Nachfolgenden und in Gänze als „IOI-Dienste“ bezeichnet).

Der Zugriff auf und die Verwendung von Online-Features der IOI-Dienste geht mit der Annahme dieser Richtlinie einher. Sie erklären sich also damit einverstanden, dass und auf welche Weise wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und verarbeiten. Wenn Sie dieser Richtlinie nicht zustimmen, können Sie die Online-Features der IOI-Dienste nicht nutzen.

Möglicherweise aktualisieren wir diese Richtlinie gelegentlich, weshalb Sie sie bitte regelmäßig lesen sollten. Wir benachrichtigen Sie, ehe wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, und geben Ihnen die Gelegenheit, die überarbeitete Richtlinie zu lesen, bevor die Änderungen in Kraft treten. Ihre weitere Nutzung der Online-Features der IOI-Dienste impliziert Ihre Annahme dieser Änderungen.

1. WER WIR SIND

IO Interactive A/S ist der Datenverantwortliche, was die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten anbelangt. Wir sind eine eingetragene Firma mit Sitz in Gammel Moent 2-4, 1117 Kopenhagen, Dänemark. Bitte schlagen Sie im letzten Abschnitt dieses Dokuments nach, um unsere Kontaktinformationen zu finden.

2. WELCHE DATEN WIR ERHEBEN

2.1 WENN SIE SICH MIT UNSEREN SPIELEN VERBINDEN

Wenn Sie sich mit einem Online-Spiel verbinden, ist es erforderlich, dass bestimmte Daten erhoben werden. Dies gilt auch für unsere Spiele, und daher erheben wir Daten, die wir benötigen, um Ihre Verbindung mit unseren Spielen herzustellen und aufrechtzuerhalten. Diese Daten umfassen unter anderem:

Verbindungsdaten. Wenn Sie sich mit einem unserer Spiele verbinden, erheben unsere Server automatisch bestimmte Daten. Diese Daten beinhalten Ihre IP-Adresse, die Plattform, über die Sie auf das Spiel zugreifen, Zeit und Datum Ihrer Anfrage sowie Informationen darüber, ob Sie Eigentümer des Spiels sind.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (b) der DSGVO.

Gerätedaten. Wir erheben möglicherweise Daten über das Gerät, mithilfe dessen Sie auf unsere Webseiten zugreifen oder mithilfe dessen Sie unsere Spiele spielen; hierzu zählen die Art des Gerätes, das verwendete Betriebssystem, Ihre Geräteeinstellungen,
Geräte-IDs sowie Absturzdaten.

Ob wir alle diese Daten oder nur einen Teil davon erheben, hängt vom verwendeten Gerät und dessen Einstellungen ab. In den Richtlinien des Herstellers Ihres Geräts oder Ihrer Software finden Sie weitere Informationen darüber, welche Daten Ihr Gerät an uns übermittelt.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (b) der DSGVO.

2.2. WENN SIE UNSERE SPIELE SPIELEN

Ein wichtiger Bestandteil unserer Spiele ist die Online-Komponente, die es Ihnen ermöglicht, gegen andere Spieler zu spielen. Wir möchten, dass dabei alles fair zugeht, und wollen daher sicherstellen, dass Sie nicht gegen Schummler spielen. Darüber hinaus möchten wir Ihnen vergleichbare Ergebnisse bieten können, wie etwa Punktzahlen sowie Elemente, die mit dem Spielstil zu tun haben. Zu diesem Zweck erheben wir unter anderem folgende Daten:

Spielprotokoll-Daten. Wenn Sie unsere Spiele spielen, erheben wir Daten über Ihre Nutzung des Spiels. Dazu zählen Daten über Ihre Spielsitzung, Ereignisse im Spiel, Spielstatistiken, die Freischaltung fortlaufender Elemente sowie Punktzahlen.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (b) der DSGVO.

Profildaten. Wir erstellen für Sie ein dauerhaftes persönliches Profil. In diesem Profil halten wir die Fortschritte fest, die Sie mit der Zeit machen, und Statistiken, aus denen wir Menüs mit Informationen über Ihre Fortschritte erstellen. Zu den Daten, die für dieses Profil erfasst werden, gehören der aktuelle Fortschritt bei verschiedenen Systemen wie Meisterschaften und Herausforderungen an Orten, freigeschaltete Gegenstände und Elemente, Spielprofil-Statistiken, gespielte Inhalte einschließlich schwer zu fassender Ziele (abgeschlossene und fehlgeschlagene), von Ihnen erstellte Inhalte wie beispielsweise Aufträge sowie Meldungen bezüglich Aufträgen.

Je nach den auf Ihrer Plattform geltenden Richtlinien erheben wir Daten über Ihre Freundesliste und die Inhalte, die Sie für Ihre Plattform besitzen. In den Richtlinien des Herstellers Ihres Geräts oder Ihrer Software finden Sie weitere Informationen darüber, welche Daten Ihr Gerät an uns übermittelt.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (b) der DSGVO.

Nutzungsstatistiken. Wir versuchen, unsere Spiele ständig zu verbessern. Hierzu erheben wir Daten darüber, wie Sie dieses Spiel verwenden. Diese Daten dienen der Geschäftsanalytik sowie der Verbesserung und der Empfehlung von Inhalten. Hierzu zählen Ihre IP-Adresse und Spielidentifikatoren, gespielte Inhalte, Ihre Leistungsdaten wie Punkte und Fortschrittsverläufe sowie Ihre ausgewählten Spiel-Events wie Ziel-Kills oder Ihre Tode.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (b) der DSGVO.

Dienstüberwachung. Wir überwachen unsere Spiele ständig, um die bestmögliche Verfügbarkeit bieten zu können. Zu diesem Zweck speichern wir vorübergehend Daten, die mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Zu diesen Informationen zählen HTTP-Anfragedaten, die Ihre IP-Adresse, Timings, Identifikatoren, Latenzen und Antwortcodes enthalten, sowie interne Serverfehler, die von Ihren Anfragen ausgelöst wurden. Außerdem verwenden wir die oben beschriebenen Nutzungsstatistiken oder die Profildaten möglicherweise, um Kundenproblemen nachzugehen und diese zu lösen und im Zuge der Überwachung festgestellte Alarme zu beheben.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (b) der DSGVO.

2.3. WENN SIE AUF UNSERE WEBSEITEN ZUGREIFEN

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Webseiten besser nutzen können, um die Verwendung einzelner Elemente auf unseren Webseiten zu analysieren und um die Vermarktung unserer Dienste zu unterstützen. Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen.

Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie, dass wir und unsere Partner die folgenden Cookies verwenden:

Notwendige Cookies. Diese Cookies sind notwendig für den Betrieb unserer Webseite.

Leistungs-Cookies. Zum Verfolgen und Melden von Aktivitäten auf der Webseite verwenden wir einen Cookie von Google Analytics, der 26 Monate gespeichert bleibt.

Funktionale Cookies. Wir können funktionale Cookies verwenden, um Ihre Einstellungen zu speichern und Ihnen auf unserer Webseite eine bessere Erfahrung bieten zu können.

Partner-Cookies. Um Anzeigen bereitstellen zu können, die zu Ihren Interessen passen, verwenden wir Cookies, die zum Einsatz kommen, sobald Sie Informationen mittels Feldern zum Teilen in Social Media auf unserer Seite oder über unsere Apps weitergeben oder wenn Sie Ihr Konto verbinden oder mit Inhalten auf oder durch eine Social-Media-Seite interagieren. Diese Cookies bleiben 180 Tage lang gespeichert.

Sie können der Annahme von Cookies durch IOI-Dienste jederzeit über die Einstellungen in Ihrem Browser oder Mobilgerät widersprechen.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (b) der DSGVO.

2.4. WENN SIE EIN IOI-KONTO ERSTELLEN

Wenn wir neue Ideen haben oder neue Produkte entwickeln, möchten wir, dass Sie zuerst davon erfahren. Daher möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, ein IOI-Konto zu erstellen, damit wir Sie direkt kontaktieren können. Bitte besuchen Sie https://ioi.dk/ioi-account, um mehr über das IOI-Konto zu erfahren.

Um unsere Kommunikation mit Ihnen anpassen und Ihnen gezielte Werbung bieten zu können, können wir für Marketing-Mailings Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum, Geschlecht, Wohnort und Präferenzen abfragen. Wenn Sie zustimmen, dass wir Ihnen Marketingmaterial zusenden dürfen, willigen Sie damit auch ein, dass wir Sie hierzu direkt kontaktieren können.

Darüber hinaus möchten wir Ihnen einen Anlaufpunkt bieten, um Spiele in Ihrem Besitz zu überblicken. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr IOI-Konto mit Ihrer bevorzugten Plattform zu verbinden. Dadurch erhalten wir Zugriff auf die Konto-IDs und Ihre registrierten Produkte.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (a) und (f) der DSGVO.

2.5 INTERAKTIONEN MIT UNS

Wenn Sie mit uns durch andere IOI-Dienste wie unsere Kundendienst- oder Social-Media-Channels interagieren, sich auf eine Stelle bewerben oder anderweitig mit uns interagieren, können wir Daten wie Ihren Namen, E-Mail-Adresse und andere verarbeiten, die Sie uns bei solchen Interaktionen zur Verfügung stellen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter legal@ioi.dk kontaktieren.

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 (1) (b) der DSGVO.

3. TEILEN IHRER DATEN

Einige der IOI-Dienste erfordern, dass wir Daten mit (i) unseren Tochterunternehmen und angeschlossenen Betrieben, (ii) Dritten, die Dienste wie Webseiten-Verwaltung, Hosting und E-Mail-Kommunikation anbieten, (iii) Werbepartnern zum Zwecke des personalisierten und gezielten Marketings, (iv) mit Dritten, um eine finanzielle oder Konzerntransaktion wie eine Fusionierung durchführen zu können, oder (v) aus rechtlichen Gründen teilen. Wir können Ihnen versichern, dass wir unseren Partnern immer nur das Mindestmaß an Daten zur Verfügung stellen.

4. SPEICHERUNG UND SICHERHEIT

Der Schutz und die Integrität Ihrer Daten sind uns wichtig. Wir werden Ihre Daten daher nur auf Servern speichern, die den neuesten Sicherheits-Best-Practices entsprechen und in der Europäischen Union stehen.

5. ÜBERTRAGUNG

Wenn Ihre Daten nach außerhalb der Europäischen Union übertragen werden, werden wir standardmäßig von der EU-Kommission bestätigte Vertragsklauseln nutzen, um Ihre Daten zu schützen.

6. IHRE OPTIONEN BEZÜGLICH IHRER DATEN

Mit bestimmten Einschränkungen oder Bedingungen verfügen Sie über die folgenden Rechte:

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, und können deren Löschung beantragen (DSGVO Art. 15 und 17). Falls Sie dies tun möchten, gehen Sie bitte auf https://ioi.dk/legal/privacy, um alle Spiel- und IOI-Konto-bezogenen Daten zu löschen oder kontaktieren Sie uns unter legal@ioi.dk für andere Zugangs- oder Löschanfragen. Bitte schlagen Sie in Abschnitt 5 nach, um mehr über die Löschung zu erfahren.

Aus technischen Gründen besteht leider nicht die Möglichkeit, eine Korrektur Ihrer Daten anzufordern. Bitte kontaktieren Sie uns unter legal@ioi.dk, wenn Sie zwingende Gründe für eine Änderung haben.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken (DSGVO Art. 18).

Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format abzufragen, und Sie haben das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln; Sie können sie auch direkt übermitteln lassen, sofern dies technisch machbar ist (DSGVO Art. 20).

Falls die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten von Ihrem Einverständnis abhängt, haben Sie das Recht, Ihr Einverständnis jederzeit zu widerrufen. Dies hat keine Auswirkung auf die Verarbeitung, die durchgeführt wurde, bevor Sie Ihr Einverständnis widerrufen haben. Sie können Ihr Einverständnis widerrufen, indem Sie die Löschung Ihrer Daten beantragen; im Anschluss verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für deren Verarbeitung geltend machen, die Vorrang vor Ihren Interessen, Ihren Rechten und Ihren Freiheiten haben, oder die Verarbeitung dient dem Zweck der Festlegung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche. Beachten Sie, dass Ihre Daten vollständig gelöscht werden und Sie im Offline-Modus spielen müssen, bis Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren (DSGVO Art. 21).

Falls oben stehend nicht anders umrissen, können Sie diese Rechte ausüben, indem Sie uns unter legal@ioi.dk kontaktieren.

7. AUFBEWAHRUNG UND LÖSCHUNG VON DATEN

Aufbewahrung. Wenn nicht anders in diesen Bedingungen angegeben, werden wir Ihre Daten nur so lange wie für die in diesen Bedingungen angegebenen Zwecke nötig speichern oder bis wir eine Löschanfrage von Ihnen erhalten – je nachdem, was zuerst eintritt. Hierbei wird fallbezogen entschieden, abhängig unter anderem von der Art der Daten, dem Grund für ihre Erhebung sowie relevanten rechtlichen oder betrieblichen Motiven für ihre Aufbewahrung.

5.2 Löschen der Spieldaten. Wenn Sie beantragen, dass Ihre Daten gelöscht werden, werden wir alles löschen, was in Verbindung mit Ihnen steht – einschließlich Ihres Online-Fortschritts in unseren Spielen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in ihrer Gänze gelöscht werden und dass wir keine Unterscheidung zwischen Daten aus verschiedenen unserer Spiele treffen können. Daher ist es uns auch nicht möglich, die Daten aus einem Spiel zu löschen, während Ihre Daten aus einem anderen erhalten bleiben. Gelöschte Daten können wir nicht wiederherstellen. Die von Ihnen erstellten nutzergenerierten Inhalte werden möglicherweise nicht gelöscht, aber Sie sind nicht mehr mit diesen Inhalten verknüpft.

8. OBLIGATORISCHE DATEN

Die Daten, die wir erheben, wenn Sie sich mit unseren Spielen verbinden und diese spielen, sind obligatorisch, sofern Sie unsere Spiele im Online-Modus spielen möchten. Beachten Sie bitte, dass Sie unserer Erhebung Ihrer Daten widersprechen können, indem Sie Ihre Datenschutzeinstellungen in unseren Menüs aktualisieren oder uns bitten, Ihre Daten zu löschen. Sollten Sie uns Ihre Daten jedoch nicht zur Verfügung stellen, können Sie unsere Spiele nur im Offline-Modus spielen. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen oder eine Löschung Ihrer Daten beantragen und den Online-Modus irgendwann später aktivieren möchten, klicken Sie bitte auf „Online gehen“ und nehmen Sie diese Datenschutzrichtlinie dann an.

9. DATEN VON KINDERN

Da man für unsere Spiele ein gewisses Alter haben muss, erheben wir nicht wissentlich Daten von Kindern, die unter 16 Jahre alt sind. Falls Sie davon erfahren, dass ein Kind uns ohne Zustimmung der Eltern Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie eine E-Mail an legal@ioi.dk schicken. Sobald wir davon erfahren, dass eine Person unter 16 Jahren uns ohne Zustimmung ihrer Eltern Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir Maßnahmen ergreifen, um die Daten zu löschen.

10. KONTAKT

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie sie gern per E-Mail an legal@ioi.dk schicken oder auf dem Postweg an IO Interactive A/S, Gammel Moent 2-4, 1117 Kopenhagen, Dänemark, Att.: Legal. Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde wie beispielsweise der dänischen Datenschutzbehörde Datatilsynet einzureichen.

Letzte Aktualisierung: Januar 2021